UPDATE 2: CHARITÉ BERLIN startet CovApp

  • Blog

Um auch in derart dynamischen Zeiten die bestmögliche Versorgung der Patientinnen zu ermöglichen, hat die Charité in Kooperation mit der gemeinnützigen Potsdamer Organisation Data4Life die CovApp entwickelt. Mit der CovApp und dem dahinterstehenden Fragebogen bekommen Patientinnen bereits zu Hause eine Entscheidungshilfe, ob sie die Untersuchungsstelle aufsuchen sollten und ob ein COVID-19-Test sinnvoll ist. Die Antworten aus dem Fragebogen können mittels QR-Code effizient an die Charité übermittelt werden. Dieser ist anonym und wird direkt auf dem Endgerät der Nutzer bearbeitet und gespeichert. Darüber hinaus gibt die CovApp Informationen, wie sich das eigene Infektionsrisiko reduzieren lässt. (Quellennachweis: www.charite.de)

https://covapp.charite.de/

BLEIBEN SIE GESUND!.

Schreibe einen Kommentar